Jahreshauptversammlung 2012

Neuer Vorstand gewählt

Zu der Jahreshauptversammlung des TuS St. Sebastian 1919 e. V. konnte der 1. Vorsitzende, Andreas Müller am 03. Februar 2012 um 20.04 Uhr 27 Mitglieder begrüßen. Nach dem Gedenken an verstorbene Mitglieder des Vereins folgten die Berichte des Geschäftsführers und des Kassierers, die dem Verein eine gesunde finanzielle Basis, sowie ein reges Vereinsleben mit vielen Aktivitäten bescheinigten. Dies wurde weiter bekräftigt durch die vorgetragenen Berichte aus den einzelnen Abteilungen.

So konnte die einstimmig gewählte Versammlungsleiterin, Ortsbürgermeisterin Martina Ehrlich, im Anschluss die Entlastung des Vorstandes beantragen. Diesem Antrag folgten alle Anwesenden einstimmig. Die darauf folgenden Vorstandsneuwahlen ergaben folgendes Ergebnis:

1.Vorsitzender:  Andreas Müller  einstimmig
2. Vorsitzender:  Jörg Jösch   einstimmig
Geschäftsführerin:  Marion Bildhauer  einstimmig
Kassierer:   Michaela Dilg  einstimmig
Jugendleiter:   Dirk Volk   einstimmig

Darüber hinaus setzt sich der erweiterte Vorstand aus Karin Giese, Karl-Heinz Lüdtke, Peter Schoor, Willi Zens, Jörg Bersch, Ralph Baron, Michael Bildhauer zusammen.  Die Abstimmung erfolgte ebenfalls einstimmig.

Unter Punkt „Verschiedenes“ wurden dann noch Themen wie der Umbau des Sportplatz zum Naturrasenplatz, die TuS-Weihnachtsfeier und  Sportwoche 2012 diskutiert und langjährigen Mitarbeitern des Geschäftsführenden Vorstandes wurde gedankt.

Abschließend zog Andreas Müller ein Fazit über die geleistete Arbeit von Franz-Josef Langen, der sich sehr viele Jahre mit besonderem Engagement und Ideenreichtum im Verein einbrachte. Da der Verein seine Leistung entsprechend würdigen möchte, wurde der Antrag auf Ernennung zum Ehrenmitglied gestellt, der einstimming von der Versammlung angenommen wurde.

Gegen 22.19 Uhr konnte der 1. Vorsitzende Andreas Müller dann die Versammlung mit den Worten des Dankes schließen.