Laufen im Lauftreff

Warte nicht länger!

  „Wir sind niemals am Ziel, sondern immer auf dem Weg.“

„Den Wind im Gesicht, die Musik im Kopf, die Kraft in den Beinen.“

“Laufen ist wie eine Waschmaschine für Körper und Geist.“

„Das größte Vergnügen im Leben ist, etwas zu tun, was man nach Ansicht anderer Leute nicht schaffen kann.“

„Bewegung macht beweglich und Beweglichkeit kann manches in Bewegung setzen.“

Es gibt noch viele Zitate, die das Joggen beschreiben. Wir beschreiben uns so: Kleine witzige, freundliche, aufgeschlosse Truppe, die Freude am Laufen hat und sich auch mal in gemütlicher Runde zum Frühstück oder Schnitzel essen zusammenfindet. Bis zu drei Mal die Woche machen wir die Gegend unsicher. Die Strecken sind bezüglich Länge, Gegend und Untergrund abwechslungsreich.

Wir möchten unsere Runde vergrößern und warten auf Dich.

„Laufe und Du bist frei“  (Ansprechpartner: Kirsten Stutzke 0172-956 30 96)

Du willst es doch auch!

Natürlich sieht es merkwürdig aus: Die ersten ungewohnten schnellen Schritte, die albernen Klamotten, die ungelenken Stretchübungen. Na und? Lass die Leute schauen und grinsen. Du machst dein Ding. Nur das zählt!

Du willst es doch auch!

Alle Jahre wieder, nach etlichen nahrhaften Feiertagen, nach dem alljährlichen Urlaub… das allgemeine Befinden, mehr schlecht als recht und dann auch noch das schlechte Gewissen. Die nicht umgesetzten guten Vorsätze quälen dich ebenso wie die Fettpölsterchen und die kneifende Hose. Höchste Zeit, ein paar überflüssige Pfunde loszuwerden. Aber wolltest du das nicht schon im letzten Jahr? Wieviele Diäten  sind erfolglos verlaufen? Zwei, vier…sechs?

Es wird Zeit für den ersten Schritt in dein neues sportliches Leben. Sag den Pölsterchen den Kampf an. Es gibt keine Wundermittel, keine Zauberübungen, keine Abkürzungen. Aber: Du verlierst Pfunde, ohne dauernd verzichten zu müssen: auf Schokolade, Kuchen, Pizza, Bier. – Ohne geht’s allerdings deutlich schneller. Aber du nimmst auch zu … Kondition, Ausdauer, Muskeln… und der Ehrgeiz wächst!

Die „Diät“ heißt „Laufen“. Nach deinem ersten Lauf wird dir womöglich alles weh tun, du wirst anfangs keine gute Figur machen und dich im Park kritisch beäugt fühlen. Dir wird die Puste ausgehen, und Blasen an den Zehen verlängern deine Qualen. Du wirst dich zugleich über jeden Lauf freuen, bei dem du zum ersten Mal eine Viertelstunde am Stück durchgehalten oder den Walker locker überholt hast.

Also, worauf wartest du noch? Wir freuen uns auf dich!!

Was gibt es Schöneres?

Was gibt es Schöneres, als am Sonntagmorgen auszuschlafen und den Tag bei einem Frühstück mit frischem duftendem Kaffee, knusprigen Brötchen und der aktuellen Tageszeitung in der Hand zu beginnen?

Nichts? Dann brauchen Sie nicht weiter zu lesen. Zweifel? Sicherlich fällt da einem noch so manches ein. Wir können Sie nur auf ein besonderes sonntägliches Highlight aufmerksam machen. Kommen und ausprobieren müssen Sie selbst. Wir, ca. 10 Personen mit Laufdress und Laufschuhen ausgerüstet, treffen uns jeden Sonntagmorgen, um gemeinsam den einen oder anderen Kilometer zu laufen. Nicht erschrecken und bitte nicht aufhören zu lesen. Wir haben alle mal angefangen. Zu Beginn ist es eine Mischung aus schnellerem Gehen und Laufen. Dann stellen sich die ersten Erfolge ein und man kann einige Kilometer ohne Schwierigkeiten laufen. Wir helfen Ihnen gerne. Sollten Sie bereits Lauferfahrung haben, oder über eine große Fitness verfügen, dürfen Sie sich gerne mit unseren Chracks messen. Ob Laufanfänger oder Marathonerfahrener……fordern Sie uns.

Und nun zu unserem Sonntagsmorgen-frühstück. Wir halten es genauso wie anfänglich beschrieben. Nur sind wir zuvor in der Gruppe einige Kilometer gemeinsam gelaufen, ganz nach Belieben und Leistungsstand…..und glauben Sie uns, man fühlt sich einfach klasse und das Frühstück schmeckt um ein Vielfaches besser, als ohne Sonntagsmorgensport. Pobieren Sie es aus.

Gerne steht Ihnen unsere Ansprechpartnerin Kirsten Stutzke unter der Telefon-Nr. 0261 – 9 72 30 72 für Informationen, Rückfragen, Trainingszeiten zur Verfügung.