Saisonabschluss der E-Jugend St. Sebastian

Die Saison der E-Jugend wurde am vergangenen Wochenende mit einem Sommercamp am Sportplatz St. Sebastian gebührend gefeiert.
So traf man sich am Samstagmorgen mit allen Kindern und Familien am Vereinsheim. Während die Kinder die ersten Ballspiele ausübten begannen die Eltern das Zeltlager aufzubauen.  Anschließend wurde der Grill angefeuert und die ersten Würstchen wurden gegrillt.
Nachdem alle gut gestärkt waren kam schon das nächste Highlight: Die Abnahme des DFB-Fußballabzeichens.
In 5 Disziplinen rund um den Fußball mussten verschiedene Übungen wie passen, dribbeln, schießen absolviert werden. Und hier entwickelten die Jungs einen großen Ehrgeiz und zeigten sehr gute Ergebnisse. Am Abend folgte dann die Siegeszeremonie bei der jedes Kind eine Urkunde und das Abzeichen überreicht wurde.
Danach wurde gemeinsam zu Abend gegessen und sich auf das DFB-Pokalfinale eingestimmt welches auf der Großbildleinwand geschaut wurde.  In der Nacht ging es noch auf die Fackelwanderung bei der es die eine oder andere Überraschung gab. Anschließend war Nachtruhe angesagt und man ging ins Bett.

Am nächsten Morgen wurde gemeinsam gefrühstückt und die Jungs wurden mit personalisierten Tassen überrascht. Da waren die Augen und die Freude groß. Nachdem alle Zelte wieder abgebaut waren kam es zum prestigeträchtigen Finale zwischen den Kindern und den Eltern welches in einem spannenden Spiel 7:6 für die Kinder endete.

So ging das Abschluss Camp der E-Jugend zu Ende und alle Beteiligten hatten einen Riesen Spaß. Ein besonderer Dank auch an die Metzgerei Heidger für die günstige Versorgung mit Steaks, Würstchen und Brötchen.