TuS Sankt Sebastian öffnet wieder einzelne Kurse

Ab 2.6.2020 können erfreulicherweise wieder folgende Kurse in der Mehrzweckhalle Sankt Sebastian stattfinden:

Topfit
Rebound
Yoga
Zumba

Zudem kann das Training der Jugendtanzgruppe Dance Xplosions wieder aufgenommen werden.

Die Kinderkurse können aufgrund der Hygienevorschriften vorerst noch nicht stattfinden. Wir informieren darüber sobald diese wieder möglich sind.
Wir bitten alle Teilnehmer dringend darum, sich über das Hygienekonzept zu informieren und zu befolgen.

Hygieneregeln des TuS St.Sebastian

Allgemeines:
– Sofern Erkältungssymptome bei euch oder einem Familienmitglied vorliegen, bitte zu Hause bleiben und den Trainer informieren.
– Bitte zeitnah (bei Krankheit/ Urlaub/ Arbeit o.ä.) dem Trainer Bescheid geben.
– Bei jedem Training muss der Trainer eure Daten wie Name, Adresse, Geburtsdatum und Gesundheitszustand erheben. Diese Daten werden 4 Wochen vom Trainer aufbewahrt und nach den 4 Wochen vernichtet.
– Wir bitten darum, euch an die gängigen Hygieneregeln zu halten.
– Während dem Training dürfen keine Zuschauer anwesend sein.
– Die Kurse fangen 5 Minuten später an und hören 5 Minuten früher auf, um eine Ansammlung zu verhindern.
– Der Eingang zu den Kursen wird über den „normalen“ Eingang (Kabinenseite) erfolgen, der Ausgang ist auf der anderen Seite (Mehrzweckraum).

Anreise:
– Die Anfahrt in Fahrgemeinschaften ist nur von bis zu 2 Personen (2 nicht in einem Haushalt lebende Personen) gestattet.
– Bei Ankunft bitte den Mund- Nasenschutz anziehen. Bei Ankunft am Trainingsplatz kann dieser abgelegt werden.
– Die Hände müssen bei Ankunft nach den Hygienevorschriften desinfiziert werden. Hierzu steht am Eingang ein Spender bereit.
– Bitte in Trainingskleidung erscheinen. Das umziehen in den Umkleiden ist nicht gestattet. Die Sanitäranlagen sind auch geschlossen.
– Taschen und Jacken werden bitte am Trainingsplatz abgelegt.
Training:
– Bitte jeder sein eigenes Trinken mitbringen.
– Beim Training muss der Mindestabstand eingehalten werden.
– Bitte keine Gegenstände von anderen Mittrainierenden anfassen.
– Wenn Geräte benutzt werden (z.B. Trampoline), müssen diese von Euch mittels Mund-Nasenschutz eigenhändig aus den Garagen genommen werden, unter Einhaltung des Mindestabstands. Nach der Benutzung der Geräte, werden diese wieder eigenhändig von euch zurück gestellt und ordentlich desinfiziert.

Abreise:
– Beim Verlassen der Sportstätte muss der Mund- Nasenschutz wieder getragen werden.
– Es muss der Mindestabstand eingehalten werden.
– Im Anschluss an die Trainingseinheit muss die Zusammenkunft unmittelbar aufgelöst und die Sportstätte verlassen werden.
– Die Abfahrt ist in Fahrgemeinschaften nur bis zu 2 Personen(2 nicht in einem Haushalt lebende Personen) gestattet.