Jahresabschluss des TuS 1919 St. Sebastian e. V.

Am Nachmittag besuchten viele Kinder mit Eltern, Großeltern und Geschwistern die Kinderweihnachtsfeier des TuS St. Sebastian, die von Laura Schäfer und Janina Bildhauer organisiert und durchgeführt wurde. Die Kuchentheke war Dank der vielen Kuchenspenden wieder gut bestückt. Neben Auftritten der Tanzgruppe und zweier Turngruppen begeisterte das Krippenspiel die großen und kleinen Anwesenden. Die Kinder erhielten bei der Einladung ein kleines Rätsel und konnten die Lösung dann am Nachmittag abgeben. So waren alle gespannt auf die große Verlosung, bei der Freikarten für viele verschiedene Freizeitaktivitäten gewonnen werden konnten. Der wichtigste Programmpunkt wurde natürlich von den Kindern mit Spannung erwartet. Auch in diesem Jahr erhielten sie wieder eine gut gefüllte Weihnachtstüte vom Nikolaus, der mit einem Nikolauslied begrüßt wurde.

Bei der dann am Abend stattfindenden Jahresabschlussfeier des TuS St. Sebastian konnten die anwesenden Mitglieder ein tolles und abwechslungsreiches Programm genießen. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Arno Ackermann stimmte Django Reinhardt die anwesenden Mitglieder mit neuen Songs sowie bekannten Weihnachtsliedern auf den Abend und die Adventszeit ein. Es sollte nicht der einzige Auftritt an diesem Abend sein, der alle begeisterte und mit viel Applaus honoriert wurde. Neben einem lustig vorgetragenen Krippenspiel unter der Leitung von Carola Seinsch und Nina Doetsch, einem Auftritt der vereinseigenen Kindertanzgruppe Dance Xplosions, mit und von Laura Schäfer und Sophia Maring, einem Überraschungs-Schwarzlichtauftritt der „TuS Dancers“, der besonders dem 1. und 2. Vorsitzenden gewidmet war sowie einer Tombola wurden auch besondere Mitglieder geehrt.
Zum 25- jährigen Vereinsjubiläum wurden Hilde Maringer, Irmtraud Müller, Hiltrud Ackermann, Renate Graf und Simone Giese geehrt.
Zu Ehrenmitgliedern für 50-jährige Vereinsmitgliedschaft wurden Karl Heinz Lüdtke und Erich Müller geehrt. Alle Jubilare erhielten eine Urkunde und eine Vereinsnadel in Silber bzw. Gold. Arno Ackermann bedankte sich im Namen des ganzen Vorstandes bei dem Arbeitskreis „100 Jahre TuS St. Sebastian“, der das ganze Jahr über attraktive Events auf die Beine stellte und das Jubiläumsjahr damit aufwertete. Ausgearbeitet und organisiert hatten Frank und Anke Günther, Kirsten Stutzke und Axel Rünz Veranstaltungen wie das 1. Basjaneser Wettgrillen auf der Sportwoche, die lange Tafel im Juli auf der Hauptstr. in St. Sebastian sowie eine Autorallye im Oktober. Ebenso erstellten sie den wunderschönen Kalender mit Erinnerungen an viele Veranstaltungen und Ereignisse rund um den TuS. Alle Mitglieder hatten während der gesamten Veranstaltung die Möglichkeit eine Fotobox zu benutzen. Das Angebot wurde sehr gut angenommen und es entstanden viele lustige Fotos. Nach dem abwechslungsreichen Programm und einem leckeren Buffet verweilten noch viele Mitglieder bis in die Morgenstunden bei super Musik von einem extra engagierten DJ im weihnachtlichen Ambiente der Mehrzweckhalle.

Stimmungsvolle Kinderweihnachtsfeier beim TuS St. Sebastian

Viele Kinder besuchten am 01.12.2018 die Weihnachtsfeier des TuS 1919 St. Sebastian e. V. Bei Kaffee und Kuchen ließen es sich alle erst einmal gut gehen und schnell war die gut bestückte Kuchentheke geplündert. Vielen Dank an alle Kuchenspender. Ein Gewinnspiel mit tollen Gutscheinen von diversen Veranstaltern aus der Region eröffnete dann den offiziellen Teil. Die Turngruppe der 3-4 Jährigen unter Leitung von Silvia und Jule Harig zeigten auf der Bühne was sie im Vorfeld geübt hatten. Purzelbäume, balancieren auf dem Schwebebalken,- man sah den Kleinen den Spaß an der Bewegung an. Das Weihnachtstheater, Theodor, der kleine Engel mit großem Herzen, wurde auch schon von den Kleinsten interessiert verfolgt und vom Publikum dementsprechend honoriert. Unter der Leitung von Carola Seinsch hatten sich Nils Doetsch, Emelie Seinsch, Marleen Zepp, Erik Anscharenko, Madeleine Dötsch, Marie Doetsch und Francesco Mählig viele Wochen auf diesen Auftritt vorbereitet und meisterten dies mit Bravour.

rpt

Erneut zeigten die Dance Xplosions unter der Leitung von Laura Heidemeyer ihr Können. Mittlerweile ist das Eigengewächs vom TuS nicht mehr wegzudenken und begeistert immer wieder Groß und Klein.

mde

Für ihre ehrenamtliche Tätigkeit wurden Vanessa Badstübner Emde, die bis vor einigen Wochen die Eltern-Kind-Gruppe leitete, Nicole Fleuter und Anne Hansen, die diese Gruppe übernahmen geehrt. Ebenso Carola Seinsch, die Leiterin des Weihnachtstheaters und Nina Doetsch, die für das Theaterstück wunderschöne Kostüme schneiderte. Der TuS sagt nochmals Danke für euren Einsatz.
Nun kam er, der langersehnte Nikolaus. Die Kinder verfolgten ihn mit neugierigen Augen beim Gang durch die Halle. Darauf hatten doch alle gewartet. Er freute sich über die vielen Kinder in der Halle und über das ihm vorgetragene Lied „Lasst uns froh und munter sein!“ Er rief alle Kinder der Reihe nach auf die Bühne, fragte das ein oder andere Kind nach seinen sportlichen Interessen und jeder erhielt eine gut gefüllte Nikolaustüte. Es war zu sehen, dass manche Kinder doch einigen Respekt vor dem stattlichen Mann hatten.

Im Anschluss eilten die meiste Familien zum ersten Türchen des Adventskalenders.

2019 – 100 Jahre TuS St. Sebastian

Im Jahr 2019 feiert der TuS St. Sebastian sein 100-jähriges Bestehen. Daher finden im Laufe des Jahres eine ganze Reihe Aktivitäten statt, die Sie sich schon heute in Ihren Kalender eintragen sollten:

19. Januar 2019
Festkommers und Abendveranstaltung als Auftakt ins Jubiläumsjahr

29. Mai – 02. Juni 2019
Sportwoche mit Jubiläumsturnieren der Jugendmannschaften sowie der 1. Basjaneser Grillmeisterschaft

07.07.2019
Lange Tafel in Kooperation mit der Metzgerei Heidger, die ebenfalls ihr 100jähriges Bestehen feiert

20. Oktober 2019
KfZ-Ralley in Kombination mit dem Oktoberfest der Firma Heidger

30. November 2019
Kinderweihnachtsfeier und Jahresabschlussfeier zum Jubiläum

Details zu den einzelnen Veranstaltungen erhalten Sie an dieser Stelle, bzw. in der örtlichen Presse.

Außerdem gibt es einen DINA3-Wand-Kalender (2019) mit Fotos aus 100 Jahren Vereinsgeschichte und eine attraktive Kollektion an Fankleidung incl. des neuen Fanschals, den Sie beim Vorstand, auf dem Weihnachtsmarkt am 09. Dezember 2018 oder über die Mail-Adresse: 100jahretusstsebastian@web.de erwerben können.

 

TuS 1919 St. Sebastian e. V. ernennt Ehrenmitglieder

Bei der Jahresabschlussfeier des TuS St. Sebastian am 02.12.2017 konnten die anwesenden Mitglieder ein buntes Programm genießen. Neben einem wunderschön vorgetragenem Krippenspiel unter der Leitung von Anke Günther, einem Auftritt der vereinseigenen Kindertanzgruppe Dance Xplosions, mit und von Laura Heidemeyer, und einem sensationellen Auftritt von Edu und Sophie, Cheerleader im Partnerstunt vom Team Germany sowie einer lustigen Tombola wurden auch besondere Mitglieder geehrt.

Zum 25- jährigen Vereinsjubiläum wurden Karin Badstübner und Ivo Rohe geehrt. Zum Ehrenmitglied für 50-jährige Vereinsmitgliedschaft wurde Lisbeth Alsbach geehrt und erhielt durch den 1. Vorsitzenden, Arno Ackermann und dem 2. Vorsitzenden, Erich Müller, eine Urkunde und eine Vereinsnadel in Gold. Marga Kampmann und Christel Röhrig wurden ebenfalls mit Urkunde und Vereinsnadel ausgezeichnet. Sie waren vor 50 Jahren Gründungsmitglieder der vereinseigenen Frauenturngruppe „TOP FIT“, die auch heute noch besteht und nach wie vor gut besucht ist. Mittlerweile gehören dieser Gruppe auch jüngere Frauen an, so dass die Abteilung sicherlich noch viele Jahre ein Aushängeschild des Vereins sein wird. Geehrt wurden auch Anke Günther und Carola Seinsch, die sich das ganze Jahr über ehrenamtlich für diese Veranstaltung engagieren.

Nach dem abwechslungsreichen Programm und einem leckeren Buffet verweilten noch viele Mitglieder bis in die Morgenstunden im weihnachtlichen Ambiente der Mehrzweckhalle.